FASZINATION FUSSBALL:
„Panem et circenses - Brot und Spiele“ braucht das Volk, das wussten bereits die Römer sehr viele Jahrhunderte vor Covid19, vor pandemischen Distanzzwängen, geschlossenen Fussballstadien, verschobenen Fussball Europameisterschaftsspielen, einer zunehmend ratlosen Gesellschaft angesichts der weltweiten Gesundheitslage und vermehrt fehlendem nationalem und internationalem kulturellen Austausch. Umso mehr ist es uns daher ein Anliegen, gerade jetzt mit der vierten Ausgabe von FC Stylez einen kulturellen Blickwinkel auf das Phänomen Fussball zu präsentieren und uns mit dem Sport auseinanderzusetzen, der Generationen verbindet, Gesellschaftsschichten vereint, Leidenschaften aufleben und Sorgen vergessen lässt, in den Nationen eintauchen in ein gemeinsames 90-minütiges Spektakel von Herz und Seele. Wir möchten in dieser herausfordernden Zeit unsere Besucher damit konfrontieren, wie Schweizer Künstler und ihre internationalen Pendants Fussball wahrnehmen und welche Bedeutung sie ihm beimessen. Und damit eine Anregung bieten, sich selbst auf eine Reise durch den Fussball zu begeben, Erinnerungen aufleben zu lassen und Neues zu entdecken.

DIE VIERTE AUSGABE VON FC STYLEZ:
Nach dem Non-Profit FC Stylez Urban Art Event anlässlich der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014, der UEFA EURO 2016 und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018, findet 2020 die vierte Ausgabe von FC Stylez statt, welche abermals einen kulturellen Blickwinkel auf das Phänomen Fussball präsentiert und gleichzeitig den zahlreichen Fussballfans in und um Zürich das Warten auf die EURO 2021 verkürzt, welche auf den kommenden Sommer verschoben wurde. 

Das Ziel von FC Stylez ist es, aussergewöhnlichen Künstlern aus der gesamten Schweiz sowie aus Holland eine alternative Plattform ausserhalb der etablierten Kunstwelt und ihrer Institutionen zu bieten. In Zusammenarbeit mit der Fussballbar Zum Glatten Köbi und Büro Discount von Büro Destruct erhalten die teilnehmenden Künstler Zugang zu einer ungezwungenen, alternativen Bühne und stossen auf ein neues Publikum, von dem einige nur selten in konventionellen Kunstgalerien anzutreffen sind. Bereits in den letzten drei Ausgaben von FC Stylez haben Schweizer und holländische Künstler mit Urban Art- & Graphic Design-Hintergrund ihre Werke zu den Ausstellungen beigesteuert. Jede Ausgabe nahm einen anderen Blickwinkel ein, basierte aber immer auf dem gleichen Konzept: Die Künstler zeigen in ihren Werken, was Fussball für sie bedeutet. 

DIE AUSSTELLUNG WURDE AM FREITAG 11.9. ERÖFFNET:
Die gemeinnützige Kunstausstellung findet vom 11.9. - 4.10.2020 im Büro Discount von Büro Destruct statt, dem Treffpunkt für Grafikdesign und Urban Art in Zürich, wo regelmässig Ausstellungen von international renommierten Künstlern und auch noch wenig bekannten regionalen Talenten stattfinden. Gleichzeitig werden die Werke in das Dekorationskonzept vom Glatten Köbi integriert, der seine Tore fürs Public Viewing anlässlich der EURO im kommenden Sommer wieder öffnet. Von jedem Bild der FC Stylez Ausstellung 2020 werden je 30 Plakate in der Grösse A2 gedruckt, vom Künstler signiert und im Büro Discount (instore & online) verkauft. 

ÖFFNUNGSZEITEN:
Die Ausstellung ist wie folgt geöffnet: Sa & Mo 12:00 - 17:00, Di-Fr 11:00 - 19:00

Wir bitten um die Beachtung der geltenden Covid19-Richtlinien. 

ONLINE-VERKAUF:
Alle Plakate der FC Stylez 2020 Edition sind auch online zum Kauf erhältlich auf www.burodiscount.net

TEILNEHMENDE KÜNSTLER FC STYLEZ 2020:

Bustart (www.artofbust.com), Floor Wesseling (www.studiowesseling.nl), One Truth (www.onetruth.ch), Mister Adam (www.misteradamtype.com), Vuurrood (www.vuurrood.nl), Büro Destruct (www.burodestruct.net), Emanuel Roth (www.emanuelroth.ch)Serge Lowrider (Instagram: @sergelowrider) 

Initiant von FC Stylez ist Mijndert Hoogendoorn, FC Stylez verbindet auf ideale Weise seine persönliche Leidenschaft für Fussball, Urban Art und Graphic Design.